Übersicht

Funktionen

Bildschirmfotos

Aktuelles

Download

Bestellung

Zusatzprogramme

Idoswin Free

Impressum



 

 

Referenzen
(Auswahl):

c't

ZDNet.de (PC-Professionell)

Shareware.de

datatip.de

 

 

Programmsymbol Idoswin Pro - Übersicht



Idoswin Pro 5.7
ist ein vielseitiger und zuverlässiger Dateimanager für Windows XP,  Vista Windows 7 und Windows 8. Das Programm bietet eine flexible und zugleich auch übersichtliche Oberfläche um die Benutzung möglichst einfach und verständlich zu machen. Durch die flexible Oberfläche können Sie das Programm an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen.

Die Programmoberfläche ist so gestaltet, dass alle Funktion bequem und effizient mit der Maus oder auch nur mit Tastatureingaben erreichbar sind.

Seit der Version 5.66 ist Idoswin Pro Freeware!

Bildschirmfoto des Programmfensters vergrössert anzeigen



Die Programmfunktionen im Überblick:


Der umfangreiche Funktionsumfang von Idoswin Pro macht die zusätzliche Anschaffung vieler Spezialprogramme zum Anzeigen und Bearbeiten von Dateien und Ordnern überflüssig:

  • Integrierte Anzeige sehr vieler Dateiformate. Sie können z.B. Grafik-, HTML- oder Multimediadateien mit der integrierten Anzeige betrachten. Text- und Binärdateien können mit dem eingebauten Editor bearbeitet und sortiert werden.

  • ZIP-Archive können direkt und ohne Zusatzprogramme angezeigt und bearbeitet werden, RAR-, ACE- und CAB-Archive können angezeigt und Dateien aus diesem Archiven entpackt werden.

  • Die Miniaturansicht für Bilddateien liefert einen schnellen Überblick über den Inhalt der im Verzeichnis vorhandenen Bilddateien.

  • Umbenennen mehrerer Dateien nach frei eingebbaren Regeln.

  • Synchronisieren Sie ein Verzeichnis mit einem zweiten Verzeichnis durch wenige Mausklicke.

  • Für den Vergleich von Text- oder Binärdateien besitzt das Programm ein Vergleichswerkzeug, das die Dateien nebeneinander anzeigt und Unterschiede zwischen den zu vergleichenden Dateien farblich hervorhebt.

  • Vergleichen Sie zwei Verzeichnisse und lassen sich gleiche, unterschiedliche oder fehlende Dateien markieren. Sie können mit dieser Funktion auch inhaltlich identische Dateien ermitteln, die unterschiedliche Dateinamen haben (Dateiduplikate).

  • Durch das einmalige Anlegen von Lesezeichen gelangen Sie einfach zu häufig benötigten Verzeichnissen.

  • Aufteilen und Zusammensetzen großer Dateien in kleinere Dateien mit einstellbarer Dateigröße.

  • Zur flexiblen Einbindung externer Zusatzprogramme können Sie bis zu 24 Funktionstasten frei mit Programmen, Dokumenten oder Kommandozeilenfunktionen belegen. Sie können die markierten Dateien und/oder Verzeichnisse an Zusatzprogramme übergeben.

  • Die Laufwerksübersicht gibt Ihnen aussagekräftige Übersicht über alle verfügbaren Laufwerke sowie den insgesamt und auf jedem Laufwerk verfügbaren Speicherplatz.


Hier
finden Sie eine vollständige Aufstellung aller wesentlichen Programmfunktionen.


Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Es werden 32-Bit und 64-Bit Versionen unterstützt. Windows Server 2003 und Windows Server 2008 werden ebenfalls unterstützt.
  • Hauptprozessor: Intel Pentium oder kompatibel ab 1000 MHz Taktfrequenz.
  • Hauptspeicher: mindestens 2048 MB RAM (Windows Vista, Windows 7, Windows 8).
  • Grafikkarte: Bildschirmauflösung ab 1024 x 768 Pixel mit mindestens 256 Farben.
  • Plattenplatz: das Programm belegt ca. 6 MB Speicherplatz auf der Festplatte.
  • Administratorrechte sind für die Installation von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.